Die SEO-Agen­tur – Ihr Beglei­ter zur opti­mier­ten Web­site für Goog­le

Sie möchten Ihren Onlineauftritt für die Suchmaschinen optimieren, wissen jedoch nicht, auf was Sie alles achten müssen? In diesem Blogbeitrag erläutern wir, was es zu beachten gibt und wie Sie eine SEO-Agentur unterstützen kann.
Die SEO-Agentur – Ihr Begleiter zur optimierten Website für Google

Defi­ni­ti­on SEO-Agen­tur

Eine SEO-Agen­tur beschäf­tigt sich mit The­men rund um die Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung. Vor allem in der orga­ni­schen Sicht­bar­keit in Such­ma­schi­nen wie Goog­le oder Bing wer­den Sie unter­stützt. Kon­kret heisst dies, dass Ihre Web­site sowie diver­se Sicht­bar­keits­bei­trä­ge, bei­spiels­wei­se der Busi­ness­ein­trag, über­ar­bei­tet oder erstellt wer­den.

Defi­ni­ti­on SEO

Frü­her infor­mier­ten sich die Per­so­nen in der Biblo­thek über das gewünsch­te The­ma. In der heu­ti­gen Zeit funk­tio­niert die Infor­ma­ti­ons­be­schaf­fung etwas anders. Men­schen grei­fen zum Inter­net und suchen dar­in nach den Infor­ma­tio­nen. Eine sehr zen­tra­le Rol­le hier­bei spielt die Such­ma­schi­ne Goog­le. SEO ist genau an die­sem Punkt sehr wich­tig. Denn SEO steht für die Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung. Kon­kret heisst das, dass Sie durch die Opti­mie­rung Ihres Online­auf­trit­tes über Ihre Web­site und Such­ma­schi­nen­ein­trä­ge von Kun­den bes­ser gefun­den wer­den. Dabei müs­sen diver­se Eigen­schaf­ten beach­tet wer­den. In den nach­fol­gen­den Abschnit­ten wer­den die­se genau­er erläu­tert.

Der hohe Stel­len­wert von SEO

Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung ist dann wich­tig, wenn Sie mehr poten­zi­el­le Kun­den auf Ihre Web­site locken und somit Ihre Dienst­leis­tun­gen oder Pro­duk­te einer brei­te­ren Ziel­grup­pe prä­sen­tie­ren möch­ten. Durch voll­um­fäng­li­che Ana­ly­se und opti­ma­le Umset­zung erzie­len Sie dies. Doch hin­ter der Ana­ly­se und der Umset­zung ste­cken viel Zeit und Geduld.

Was beinhal­tet SEO und wie ist es umsetz­bar?

SEO ist in drei Säu­len auf­ge­baut. Das Tech­ni­cal SEO, das Con­tent SEO und das Off-Page SEO.

Tech­ni­cal SEO: Das Tech­ni­cal SEO beinhal­tet die Zugäng­lich­keit, die Inde­xier­bar­keit und die Web­site-Archi­tek­tur. Bei der Zugäng­lich­keit muss gewähr­leis­tet wer­den, dass die Web­site für Kun­den und auch Goog­le gefun­den wer­den kann. Dies ist auch die Vor­aus­set­zung für die Inde­xier­bar­keit. Bei der Inde­xie­rung durch­leuch­tet Goog­le alle Ihre Inhal­te auf der Web­site und ana­ly­siert die­se. So erkennt Goog­le den Inhalt Ihrer Web­site und kann sie bei einer pas­sen­den Such­an­fra­ge aus­spie­len und dem Kun­den somit in den Such­ergeb­nis­sen auf­lis­ten. Bei der Web­site-Archi­tek­tur ach­tet Goog­le auf die Anglie­de­rung der Inhal­te sowie bei Bil­dern auf die Beschrei­bung der Bil­der. Eben­falls spielt der Begriff respon­si­ve Web­de­sign eine wich­ti­ge Rol­le. Durch ein respon­si­ve Web­site ermög­li­chen Sie Kun­den, wel­che per Smart­phone oder Tablet auf Ihre Web­site zur­grei­fen, dass die­se unein­ge­schränkt genutzt wer­den kann. Dazu kom­men wei­te­re Punk­te wie bei­spiels­wei­se User Expe­ri­ence (Benut­zer­er­fah­rung) und die Lade­ge­schwin­dig­keit der Web­site.

Con­tent SEO: Dabei wer­den die Inhal­te nach der Qua­li­tät über­prüft. Um hoch­wer­ti­ge Inhal­te zu erstel­len, müs­sen die rich­ti­ge Wort­wahl defi­niert, pas­sen­de Key­words (Schlüs­sel­wor­ter) mit­ein­ge­bun­den und der Text umgangs­sprach­lich und für die Web­an­wen­dung geschrie­ben wer­den. Such­ma­schi­nen­op­ti­mier­te Tex­te sind Tex­te, in denen kei­ne Ver­bin­dungs­wör­ter wie bei­spiels­wei­se Aus- und Wei­ter­bil­dung ver­wen­det, son­dern statt­des­sen bei­de Wör­ter kom­plett aus­ge­schrie­ben wer­den. Dazu kommt die ein­fach Satz­struk­tur ohne ein­ge­scho­be­ne Teil­sät­ze, kei­ne Begriffs­ab­kür­zun­gen und die Ein­bin­dung von Key­words.
Neben den SEO-opti­mier­ten Tex­ten auf der Web­site spie­len auch die Meta Descrip­ti­on sowie der Meta­ti­tel eine ent­schei­den­de Rol­le.

Off-Page SEO: Bei der drit­ten Säu­le der Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung geht es um das Off-Page SEO. Dazu zählt der Auf­bau von Repu­ta­ti­on und Back­links. Die Back­links ermög­li­chen über­haupt den Auf­bau der eige­nen Repu­ta­ti­on. Bei den Back­links han­delt es sich um Ver­lin­kun­gen auf exter­ne Web­sites. Im kon­kre­ten heisst dies, dass bei­spiels­wei­se eine ande­re Fir­ma oder ein Kun­de auf sei­ner Web­site einen Link auf Ihre Web­site erstellt. Somit wer­den Sie von ande­ren Usern als emp­feh­lens­wert ein­ge­stuft. Das sieht auch Goog­le und stuft Sie als ver­trau­ens­wür­dig und rele­vant ein. Die Qua­li­tät steht klar vor der Quan­ti­tät . Goog­le veri­fi­ziert die Back­links nach Rele­vanz und Rich­tig­keit sowie nach der Gemein­sam­keit mit Ihren Web­sit­ein­hal­ten. Heisst, es nützt Ihnen nichts, wenn Sie mög­lichst vie­le exter­ne Ver­lin­kun­gen erhal­ten, wel­che aber mit Ihren Dienst­leis­tun­gen oder Pro­duk­ten nichts gemein­sam hat. Beschrän­ken Sie sich somit lie­ber auf ver­trau­ens­wür­di­ge und rele­van­te Links.

Nach­dem Sie Ihre Web­site nach den oben erwähn­ten Kri­te­ri­en auf­ge­baut und ange­passt haben oder wenn Sie vor­ha­ben, Ihre Web­site für SEO zu opti­mie­ren, ist es emp­feh­lens­wert, den Online­auf­tritt mit einer Ana­ly­se zu über­prü­fen. So sehen Sie auf einen Blick, ob die Mass­nah­men kor­rekt aus­ge­führt wur­den oder was Sie opti­mie­ren müs­sen.
Für die SEO-Opti­mie­rung kön­nen ver­schie­de­ne Online­tools ver­wen­det wer­den. Für Lai­en ist das SEO-Tool Seorch.de sehr emp­feh­lens­wert. Bei der Aus­wer­tung wer­den Daten zu den fol­gen­den The­men auf­ge­lis­tet:

  • Titel
  • Meta-Descrip­ti­on
  • Auf­bau Inhalt
  • Links
  • Les­bar­keit
  • Key­words
  • Web­site­struk­tur
  • Ein­bin­dung und Beschrif­tung der Bil­der
  • Grös­se der Web­site
  • Lade­ge­schwin­dig­keit
  • Respon­si­ve Design
  • Häu­fig­keit der ver­wen­de­ten Wör­ter

Sobald Ihnen die Aus­wer­tung vor­liegt, sehen Sie klar, was SEO ent­spricht und in wel­chen Berei­chen Ihre Web­site noch Poten­zi­al hat. Pas­sen Sie Ihre Web­site gemäss der Ana­ly­se an und stei­gern Sie so Ihre Posi­ti­on bei der Anzei­ge der Such­ergeb­nis­se.

Sie möch­ten Ihre Web­site für Such­ma­schi­nen opti­mie­ren und sind auf der Suche nach einem geeig­ne­ten Part­ner? Ger­ne hel­fen wir Ihnen wei­ter und füh­ren für Sie die Web­site­an­a­ly­se sowie die Anpas­sun­gen für SEO durch. Kon­tak­tie­ren Sie uns per Tele­fon unter 041 485 85 85 oder per E‑Mail an info@entlebucher-medienhaus.ch.

Wir freu­en uns auf Ihre Anfra­ge!

Teile diesen Beitrag

Das könnte dich auch interessieren

Die digitale Marketing-Strategie – Ein Blick hinter die Kulissen
Logo selber machen: Macht das Sinn?
Die vier Fälle – einfach erklärt