StartseitePfeilNews
  • News aus dem Entlebucher Medienhaus

  • Jeden Monat veröffentlichen wir einen Newsletter. Attraktive Kurzbeiträge informieren in Wort und Bild über Neuigkeiten aus dem Entlebucher Medienhaus: Ein soeben ausgelieferter Druckauftrag, eine technische Innovation, ein Kundenbesuch, ein Mitarbeiterporträt – unsere Arbeit ist abwechslungsreich und spannend. Sie nehmen daran teil, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

  • Mit Herzblut und Tatkraft für die Kunden des EMH

    Am 1. Juli startete Nicole Antonietti als neue Leiterin Kreation im Entlebucher Medienhaus. Die gelernte Polygrafin hat breite Agenturerfahrung und bringt neben diversen Zusatzausbildungen, viel Herzblut und Tatkraft auch den Lehrlingsausbildner mit. Die kommunikative Fachfrau ersetzt Lisa Eicher, wobei sie für die Führung der Abteilung Kreation verantwortlich zeichnet und bei Kundenprojekten mit Schwerpunkt Design im Lead ist. Die Entlebucher Medienmacher freuen sich über die Verstärkung aus dem nahen Bernbiet und begrüssen Nicole herzlich.

     

    Einfach cool – Medienhaus überrascht mit Glace-Aktion

    Aufgrund der Hitzewelle Ende Juni stellte das Entlebucher Medienhaus spontan eine «coole» Aktion auf die Beine: Am 27. Juni überraschten die Medienmacher zur Feierabendzeit Passanten an verschiedenen Bahn­höfen der Region mit über 400 leckeren Schintbühl-Glaces. Die Aktion sorgte für Erfrischung und grosse Freude bei den Pendlern. Zusammen mit der Glace-Aktion lancierten die Medienmacher ausserdem einen Wettbewerb, der noch bis zum Sonntag, 14. Juli läuft. Zu gewinnen gibt es eine gefüllte Glace-Tischvitrine im Wert von 400 Franken.

     

    Hier geht’s zum Wettbewerb

     

    direkt zum Wettbewerbs-Formular

     

    Mit Extra-Media-Services am Puls der Zeit

    In den vergangenen Jahren hat sich das Kommunikationsverhalten stark verändert – das Entlebucher Medienhaus bleibt am Ball: Mit den Extra-Media-Services begleitet das Medienhaus Kundinnen und Kunden ganzheitlich bei allen Belangen und Herausforderungen rund um Kommunikation. Um das Dienstleistungsangebot weiter zu verbessern und noch individueller auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten, werden laufend interne Workshops abgehalten. Im Bild ein Blickfang aus dem letzten Workshop Ende Juni. 

     

    Mit der diesjährigen EA-Sommerserie auf Spurensuche

    Was verbindet Ortschaften wie Saint-Oyens, Caslano und Stein am Rhein? Die Antwort lautet: Die Sommer­serie des Entlebucher Anzeigers. Denn auch für dieses Jahr hat sich die EA-Redaktion etwas Spezielles einfallen lassen. Dabei spielen Ortschaften in der ganzen Schweiz zwar eine besondere Rolle, stehen aber gleichwohl nicht im absoluten Mittelpunkt. Mehr wird noch nicht verraten. Wie gewohnt erscheint die diesjährige EA-Sommerserie in zwölf Teilen. Neben dem Lesegenuss mit Über­raschungen lockt ein köstlicher Wettbewerbspreis …

     

    Erweiterung und Neueröffnung Kulturweg

    Der Kulturweg, der seit 15 Jahren das Ortsbild von Schüpfheim prägt, wird diesen Samstag, 29. Juni, neu eröffnet. Der Spazierweg wird nicht nur um eine zusätz­liche Schlaufe erweitert, auch die mittlerweile verblassten Tafeln werden ausgetauscht. Die Informationen auf den Tafeln werden den aktuellen Gegebenheiten angepasst und viele mit einem QR-Code zum Abrufen von Hintergrundinformationen ergänzt. Die Medienmacher freuen sich, dass sie die Gestaltung der Tafeln nach den Vor­gaben von «Schweizer Pärke» gestalten durften. 

     

    Mediapläne für KMUs und Vereine

    Das Entlebucher Medienhaus plant für KMUs und Vereine kanalübergreifende Marketingaktivitäten und stimmt ­diese in einem Mediaplan inhaltlich, formal und zeitlich aufeinander ab – damit die Botschaft bei der Zielgruppe tatsächlich ankommt. Ende Juni fand im Medienhaus eine interne Schulung zu einer neuen Projektmanagement-Software statt, mit der Kunden künftig einen noch besseren visuellen Überblick über ihre geplanten Marketingaktivitäten erhalten und die Umsetzung durch das EMH jederzeit mitverfolgen können.

     

    zum Angebot

     

    Versteigerung Frontseite: Jetzt zuschlagen!

    Mit den eigenen Veranstaltungen, Produkten und Dienstleistungen auf die Titelseite des Ämme-Express? Das wäre doch was! Vor allem wenn man bedenkt, dass die Frontseiten bis auf zwei Auktionen im Sommer und Herbst längst alle ausgebucht sind. Wer sich diese Chance nicht entgehen lassen will, gibt sein Angebot auf entlebucher-medienhaus.ch/auktion ab. Der Höchstbietende gewinnt, mit einem Angebot ab 500 Franken ist man ­dabei (regulärer Preis farbig: 980 Franken). Die Versteigerung läuft seit heute Morgen, 8 Uhr, und endet am 3. Juli. 

     

Entlebucher Medienhaus    Vormüli 2    Postfach 66    6170 Schüpfheim    Tel. 041 485 85 85    Fax 041 485 85 86    E-Mail

Entlebucher Medienhaus
Vormüli 2
Postfach 66
6170 Schüpfheim
Tel. 041 485 85 85
Fax 041 485 85 86
E-Mail

AGB    Impressum    Copyright 2018