StartseitePfeilNews
  • News aus dem Entlebucher Medienhaus

  • Jeden Monat veröffentlichen wir einen Newsletter. Attraktive Kurzbeiträge informieren in Wort und Bild über Neuigkeiten aus dem Entlebucher Medienhaus: Ein soeben ausgelieferter Druckauftrag, eine technische Innovation, ein Kundenbesuch, ein Mitarbeiterporträt – unsere Arbeit ist abwechslungsreich und spannend. Sie nehmen daran teil, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

  • Saisoneröffnung bei «swiss massiv» in Doppleschwand

    René Unternährer und sein Team eröffnen zum fünften Mal die Skisaison. Am Samstag, 18. November, von 9 bis 17 Uhr stellen sie im Verkaufsladen an der Entlebucherstrasse 7 bei einem Apéro die neue Skikollektion vor und die Manu­faktur kann besichtigt werden. Als Saisoneröffnungsrabatt erhält der Kunde beim Kauf eines «swiss massiv»-Skis ein Paar Bambus-Skistöcke gratis. Der Laden ist nun jeden Samstagvormittag von 9 bis 12 Uhr oder auf Anfrage ­geöffnet. Die Skis können auch an den Skitest-Tagen ausprobiert werden. Mehr Infos unter www.swissmassiv.ch.

     

    »Webseite swiss massiv

     

    Das ist EA-Korrespondentin Anita Kurmann-Bucher

    Die gebürtige Flühlerin Anita Kurmann-Bucher, heute wohnhaft in Menznau, ist Basisstufenlehrperson (Bild) und schreibt seit einigen Jahren für den EA. «Mein grosses Hobby ist mein Beruf», sagt Anita Kurmann. Doch gibt es weitere ­Hobbys wie fotografieren oder wandern. Sie verbringt auch gerne Zeit mit ihrer Familie und Freunden. Als Fan vom Schwingsport ist sie zum Schreiben für den EA gekommen. Waren es erst nur Fotos, so berichtet Anita Kurmann heute allgemein über das Schwinggeschehen, aber auch gerne über schöne Konzerte oder gut organisierte Anlässe.

     

    Beim Medienmachen über die Schultern geschaut

    Letzte Woche besuchten anlässlich des nationalen ­Zukunftstags gleich drei junge Damen das Entlebucher Medienhaus, um Verwandten und Bekannten bei ihrer Arbeit über die Schultern zu schauen. Mediamatikerin Nadja Bolliger hatte Besuch von ihrer Schwester Fiona Weibel. Laura Felder aus Schüpfheim und ihre Cousine Lea Achermann aus Sörenberg schnupperten bei EA-Redaktionsleiterin Sabine Bucher «Zeitungsluft». Lea Achermann (Bild) wurde am Produktionstag gleich richtig eingespannt und übernahm selbst die Seitenkontrolle.

     

    Vom Zyberliland unter den Weihnachtsbaum

    Feine Sirups, fruchtige Konfis, hochwertige Liköre, wärmende Tees, wohlriechende Seifen, dekorative Holzfiguren, unterhaltende Kinderbücher … Vielseitiger könnte die Produktepalette aus dem Zyberliland Romoos nicht sein. Darum sind die Produkte sowie auch zusammengestellte «Päckli» das ideale Weihnachtsgeschenk – für Vereine, Firmen oder Privatpersonen. Erhältlich sind die Produkte an diversen Verkaufsstellen in der Region, direkt beim Zyberli-Produktelager bei Familie Felder, Unter-Hetzlig, ­Romoos, oder online unter www.entlebucher-shop.ch.

     

    »Webseite Entlebucher Shop

     

    Weitere Funktionen der Extra-App getestet

    Ein Mitarbeiter, der hinter einer Visitenkarte hervorwinkt und sich selbst vorstellt, oder eine 3D-Visualisierung, die aus den Projektplänen schiesst – auch das kann die ­Extra-App, die seit einiger Zeit vor allem im Entlebucher Anzeiger, aber auch bei weiteren Druckprodukten Bildergalerien oder Filme sichtbar macht. Um künftig solche Projekte realisieren zu können, reisten fünf Medien­macher zum Extra-Partner Schnyder Werbung ins Wallis und liessen sich für die Arbeit mit dem Green-Screen und der nötigen Schnitttechnik schulen.

     

    Die Harmonie-Musik lädt zu den traditionellen Konzerten

    Am 18. und 25. November ist im Gemeindesaal Marbach wieder Blasmusik Trumpf. Unter der Leitung von Ueli ­Wigger haben die Musikantinnen und Musikanten ein ­abwechslungsreiches Programm einstudiert, welches die Besucherinnen und Besucher auf eine Reise durch Afrika führen wird. Stücke wie Kongolela, The Lion King, Africa oder Madagascar sind zu hören, aber auch der traditionelle Marsch Hoch Heidecksburg kommt an den Konzerten zur Aufführung. Weitere Infos sind im Programm, welches im Entlebucher Medienhaus gedruckt wurde.

     

    Silvio Niklaus erhält Gutenberg-Preis 2017

    Silvio Niklaus (rechts) aus Schüpfheim, Polygraf EFZ im Entlebucher Medienhaus, erhielt am 2. November 

    im Rathaus in Luzern den zentral­schweizerischen Gutenberg-­Preis für die beste Lehr­abschlussnote aller Polygrafen. Dieser wurde ihm in Form eines Weiter­bildungs-Gutscheins überreicht. Ausbildner Walter Jenni (links) hat den jungen Medienmacher zur Preis­verleihung begleitet. Die Entlebucher Medienmacher ­gratulieren Silvio und seinem Ausbildner zu diesem ­schönen Preis.

     

Entlebucher Medienhaus    Vormüli 2    Postfach 66    6170 Schüpfheim    Tel. 041 485 85 85    Fax 041 485 85 86    E-Mail

Entlebucher Medienhaus
Vormüli 2
Postfach 66
6170 Schüpfheim
Tel. 041 485 85 85
Fax 041 485 85 86
E-Mail

AGB    Impressum    Copyright 2016