StartseitePfeilNews
  • News aus dem Entlebucher Medienhaus

  • Jeden Monat veröffentlichen wir einen Newsletter. Attraktive Kurzbeiträge informieren in Wort und Bild über Neuigkeiten aus dem Entlebucher Medienhaus: Ein soeben ausgelieferter Druckauftrag, eine technische Innovation, ein Kundenbesuch, ein Mitarbeiterporträt – unsere Arbeit ist abwechslungsreich und spannend. Sie nehmen daran teil, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

  • Thomas Portmann absolviert seine Abschlussprüfung

    Thomas Portmann aus Schüpfheim lernt im Entlebucher Medienhaus den Beruf als Mediamatiker EFZ. Im vierten Lehrjahr darf er im Betrieb seine individuelle praktische Arbeit (IPA) als Teil der Abschlussprüfung erstellen. Er hat dazu eine Aufgabenstellung und ein Zeitfenster von elf Tagen erhalten. Das Endprodukt soll dem Unternehmen dienen. Das Ziel ist es, eine Support-Webseite für das Produkt EXTRA / XTEND zu erstellen und zu dokumentieren. Die Entlebucher Medienmacher wünschen Thomas Portmann viel Erfolg bei der Lehrabschlussprüfung und hoffen, dass er die Präsentation im Mai «rockt».

     

    «Seitenatelier.ch: Ist einfach und gut!»

    Finden im Entlebucher Medienhaus interne Schulungen statt, ist das Interesse jeweils sehr gross. Das ist nicht selbstverständlich, zumal die Schulungen teilweise frei­willig sind. Die Entlebucher Medienmacher wurden von Fabian Zemp kürzlich informiert, wie einfach und gut der neue Webseitenbaukasten funktioniert und wie damit Webseiten selbst erstellt werden – ganz ohne Programmierkenntnisse. Die Plattform wurde im Entlebuch ent­wickelt und steht Kunden in der ganzen Schweiz zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.seitenatelier.ch

     

    Besser als Mail, Dropbox oder WeTransfer

    Grosse Videos oder Fotos passen nicht durchs Mail. Ein Mittel dagegen ist das System für Datenaustausch von schweren Dateien, welches der Medienmacher Martin Felder für das Entlebucher Medienhaus aufgesetzt hat und das seit einigen Wochen erfolgreich verwendet wird. Für grosse Datenmengen, die zwischen den Medien­machern und ihren Kunden ausgetauscht werden, ist es das ideale Mittel. Einfach, schnell, selbsterklärend. Ein weiterer Vorteil: Die Daten liegen nicht irgendwo auf einem Server, sondern im Entlebucher Medienhaus.

     

    Gut, gibt es in der Region Entlebuch dieses Video- und Fotostudio

    Wer ein professionelles Video drehen möchte, macht dies am besten mit den Entlebucher Medienmachern im Video- und Fotostudio im Entlebucher Medienhaus. Neben der neusten Kamera- und Lichttechnik sind auch Videodrohnen für Luftbilder im Einsatz. Die in Video-Schnitt und Ton geschulten Mitarbeitenden stellen täglich erfolgreich Foto- und Videoproduktionen her – vom Drehbuch bis zum fertigen Endschnitt. Für den Entlebucher Anzeiger, für Ausstellungen, Messen, Youtube, ­Social-Media-Kanäle oder Webseiten.

     

    Barbara Camenzind ist neue redaktionelle Mitarbeiterin

    Kürzlich hatte die 38-jährige Barbara Camenzind auf der Redaktion des EA ihren ersten Arbeitstag. Die ­gebürtige Gersauerin, die für ihre Anstellung im Entlebucher Medien­haus ins Entlebuch gezogen ist, studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften im österreichischen Klagenfurt. Sie war unter anderem bei einem Unterkärntner Monatsmagazin tätig und zuletzt beim Fachmagazin Netzwoche in Zürich. Als redaktionelle Mitarbeiterin wird sie künftig für den EA nicht nur Beiträge realisieren, sondern vor allem auch ihr Wissen im Online-Bereich einbringen.

     

    Frische Mitarbeiterfotos für ein gutes Firmen-Image

    Zurzeit werden im Entlebucher Medienhaus fortlaufend alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neu fotografiert und von Foto- und Bildprofis aufbereitet. Die über 40 Medienmacherinnen und Medienmacher werden dabei mit neuster Kamera- und Lichttechnik ins beste Licht gerückt. Ob für die Webseite, den Geschäftsbericht, die eigenen Werbedruck­sachen oder fürs firmeneigene Intranet: Die frisch und sympathisch kreierten Mitarbeiterfotos sind in der Medienhaus-Datenbank jederzeit für alle Informations- und ­Werbekanäle abrufbar.

     

    Lokale Sichtbarkeit erhöhen

    Immer mehr Menschen suchen online nach Dienstleistungen und Produkten. Umso wichtiger ist es für lokale Unternehmungen, sich online optimal zu präsentieren. Neben einer eigenen Webseite sind auch Einträge bei Online-Verzeichnissen unabdingbar. Das Entlebucher Medienhaus unterstützt genau in diesem Bereich regionale Firmen. Dank Einträgen in den Portalen Google My Business, Bing Places und Yelp werden Unter­nehmungen sowohl für Stamm-, als auch für potenzielle Neukunden wesentlich besser sichtbar.

     

Entlebucher Medienhaus    Vormüli 2    Postfach 66    6170 Schüpfheim    Tel. 041 485 85 85    Fax 041 485 85 86    E-Mail

Entlebucher Medienhaus
Vormüli 2
Postfach 66
6170 Schüpfheim
Tel. 041 485 85 85
Fax 041 485 85 86
E-Mail

AGB    Impressum    Copyright 2018